News

    Teilnehmer

    Top Bewertung von AudioDoktor Kursteilnehmern

    0

    Der „2014.01 Ableton Creative Intro Kurs“ von AudioDoktor.ch ist Geschichte.
    Beiliegend die Resultate und einige Rückmeldungen der Teilnehmer.
    Der nächste Intro Kurs startet am 8.5.2014, Details: http://www.audiodoktor.ch/produkt/ableton-creative-intro/

    Das Wichtigste in Kürze:

    • 100% der Rückmeldenden gaben an, auch in Zukunft Interesse an weiteren Kursen des AudioDoktors zu haben.
    • Sämtliche Rückmeldungen waren auf einer Skala von 1 (schlecht) und 6 (gut)  durchschnittlich zwischen 5 und 6
    Einige ausgewählte Rückmeldungen:
    • Die breite Themenvielfalt hat mir gut gefallen und auch der Detailgrad und die technische Tiefe haben mich überzeugt. Die Hands-On Beispiele haben mir sehr geholfen, z.B. am Schluss beim Mixing. Da konnte ich lernen wie die EQs richtig gesetzt werden und wann sich ein Mix gut anhört. Ich fand es super hilfreich, die Inhalte anhand von Problemstellungen zu erarbeiten bei denen man die Lösung gemeinsam im Unterricht erarbeitet. Johannes Böhm
    • Der Kurs hat mir einen soliden Ueberblick in die wichtigsten Tools gegeben. Für mich hat sich der Knoten gelöst und ich bin nun sehr motiviert am Ball zu bleiben :=) Ich werde noch einige Zeit mit den Online Inhalten (LMS) verbringen und den Kurs zu Hause nochmals durcharbeiten. Christian Seidl
    • Die Lektionen Mixing, Instruments und Musiktheorie haben mir super gefallen. Patrick Knispel
    • Mir hat alles im Kurs gefallen, vor allem aber die Controller und Push Lektion! Ich fand auch interessant zu sehen was die Anderen so machen. – Marc Sieber

    Wir danken den Teilnehmern noch einmal herzlich und wünschen Ihnen für ihre musikalische Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

    Dein AudioDoktor

    PS: Der Folgekurs ist übrigens „Ableton Creative  Pro“ und findet am 28./29.3.2014 statt: http://www.audiodoktor.ch/produkt/ableton-creative-pro/

     

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    /* ]]> */