News

    SOS Werbung Facebook Kurs V3 Summercamp

    Neuer Producer Kurs – Summer Camp 2015

    0

    Am Nachmittag in die Badi, und am Morgen die neuesten Producer Tricks lernen? Bei uns im Summercamp 2015 an der School of Sound in Zürich kannst du genau das! Die Themen sind dieselben wie die des Ableton Intro & Advanced Kurses. Um individuell deine Ziele besprechen zu können,  definieren wir bei Kursbeginn die Lernziele aus dem Intro und Advanced Kurs. Bei uns lernst du wie immer mit zertifizierten Trainern im Ableton Certified Training Center.

    Nächste Kursstarts:
    Woche 33 – 2015 – Montag – Freitag – 10.-14. August 2015

    Kursdauer: 5 Tage
    Montag bis Freitag
    Kurszeit: 09.00-13.00

    Level: Basic – Einsteiger bis Fortgeschrittene
    Maximale Teilnehmerzahl: 10-12 Personen

     

    • Lerne deinen Trainer und die anderen Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen kennen. Teile deine Wünsche und Vorstellungen um vom Kurs optimal profitieren zu können. Erfahre wie wir zusammenarbeiten und welche Systeme wir für die Kommunikation verwenden.
    • Wir besprechen Fragen wie: Warum wird mein Song nie fertig? Was beinhaltet Kreativität?
    • Lerne wie du einen Song analysieren und die Erkenntnisse für deine Produktionen gewinnbringend nutzen kannst.
    • Lerne Arrangiertechniken und die wichtigsten Elemente des Songwriting kennen. Gestalte und arrangiere die Elemente deines Songs bewusster und präziser.
    • Erhalte erste Einblicke in die Harmonielehre
    • Erkenne und generiere verschiedenste Akkorde
    • Erstelle Akkordfolgen für deine Tracks
    • Setze die richtigen Skalen / Tonleitern ein
    • Erkenne treffsicher den Grundton eines Tracks und leite daraus die nötigen Schritte für deine Komposition ab
    • Bestimme Intervalle und setze sie stilsicher ein
    • Schreibe Riffs aufgrund deiner musikalischen neuen Erknenntnisse
    • Schreibe coole Basslines in den richtigen Tonlagen
    • Benutze die Skalen Funktion in Ableton Push
    • Lerne wie du Stimmen aufnehmen kannst und welche Effekte du benötigst, um sie klingen zu lassen. Kenne die
    • Werkzeuge in Ableton Live, um sie in etwas komplett Neues zu verändern.
    • Lerne die wichtigsten akustischen Grundlagen und wie die Klangsynthese eines Synthesizers funktioniert. Lerne gewöhnliche und ungewöhnliche Tricks aus dem Producer-Alltag kennen, wie Layering, Risers, Racks, White Noise etc.
    • Lerne die wichtigsten rhythmischen Grundbegriffe und Übungen kennen. Lerne wie du mit dem GroovePool Material rhythmisch aneinander anpassen kannst. Erzeuge interessante rhythmische Variationen.
    • Lerne wie Abmischen grundsätzlich funktioniert, die Do’s und Dont’s, und wie du die verschiedenen Komponenten deines Songs in einen finalen und transparenten Mix verdichten kannst.
    • Nimm deinen Track in der Arrangement Ansicht auf, erstelle Buildups, Breakdowns und Variationen.
    • Lerne was Mastering grundsätzlich bedeutet und wie du damit Druck und Dynamik erzeugen/verlieren kannst. Kenne die wichtigsten Punkte einer Mastering Checkliste. Diskutiere Möglichkeiten des selbst- oder externen Masterings.

    Kursorte: School of Sound, Naphtastrasse 6, 8005 Zürich (DETAILS HIER)
    Details und Anmeldung: http://www.schoolofsound.ch/kurs/summer-producer-camp-2015/

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.

    /* ]]> */